Berlin/ BDPK

Zukunftsgesetz klammert Reha aus

Im heute vom Bundestag beschlossenen Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) fehlen Regelungen für die deutschen Reha-Kliniken. Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK), der die Interessen der über 600 privat geführten Reha-Kliniken vertritt, geht davon aus, dass die verantwortlichen Politiker bei der Gesetzesgestaltung von falschen Annahmen geleitet wurden.
weiterlesen

Experten-Bericht schafft Zuversicht

Als "treffende Analyse und gute Grundlage für die Rückkehr der Kliniken zum Normalbetrieb" wertet der BDPK den am Dienstag, 25. August 2020 vorgelegten Abschlussbericht des von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eingesetzten Expertenbeirats. Er zeichne ein realistisches Bild vom Beitrag der Kliniken zur Krisenbewältigung und zeige Perspektiven für die Abfederung der entstandenen und noch entstehenden finanziellen Belastungen. Um die stationäre Versorgung dauerhaft krisenfest zu machen, müssten neben den Krankenhäusern allerdings auch die Reha-Einrichtungen durch einen Corona-Zuschlag gestärkt werden.
weiterlesen

Gutachten Mehraufwand Reha

Die AG MedReha, deren Mitglied der BDPK ist, hat bei der "aktiva - Beratung im Gesundheitswesen GmbH" ein Kurzgutachten zum Thema "Leistungsbezogener Corona-Zuschlag für Rehabilitationskliniken" in Auftrag gegeben.
weiterlesen

Verdrehte Tatsachen

Zur ARD-Sendung "Markt macht Medizin" vom 20. Juli 2020 stellt der BDPK fest: Der Film zeichnet ein verzerrtes Bild von der Wirklichkeit in deutschen Krankenhäusern. Private Krankenhausträger werden hier herabwürdigend dargestellt und die Probleme der Krankenhausversorgung oberflächlich, unsachlich und unzutreffend behandelt.
weiterlesen

Zugang zur Rehabilitation erleichtert – Bundestag beschließt IPReG

Der Bundestag hat gestern in seiner 2./3. Lesung das Gesetz zur Stärkung der Intensivpflege und Rehabilitation (IPReG) in der gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen.
weiterlesen

Wichtiger Beitrag für Gesundheit

Die Bundesregierung hat für 2020 und 2021 ein 130 Milliarden Euro schweres Konjunkturpaket beschlossen. Alleine zehn Milliarden sollen davon in den Gesundheitssektor fließen.
weiterlesen

BDPK Geschäftsbericht 2019/20

Hier finden Sie den aktuellen Geschäftsbericht.
weiterlesen

Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie ist in Deutschland angekommen. Wir haben Ihnen im Folgenden wichtige Informationen bereitgestellt.
weiterlesen

Nachbesserungen dringend notwendig: Weitere Behandlungskapazitäten für Corona-Patienten jetzt erschließen

Nach Zustimmung durch den Bundesrat sind am 27. März wichtige und dringend benötigte Gesetze zur Unterstützung der Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen in der Corona-Pandemie in Kraft getreten. Aber es gibt in einigen Bereichen Nachbesserungsbedarf.
weiterlesen

Rettungsschirme verabschiedet - Handlungsbedarf bleibt

Der Bundestag hat die Gesetze zur Entlastung von Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken verabschiedet. Das BMG hat am vorgelegten Gesetzentwurf die vom BDPK geforderten dringend notwendigen Änderungen vorgenommen und die Versorgung ist erst einmal gesichert.
weiterlesen